Profil

ANGA COM:

KONGRESSMESSE FÜR BREITBAND & MEDIEN

  
Die ANGA COM ist Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online. Hier treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution. Nächster Termin ist der 23. bis 25. Mai 2023 in Köln.

Zu den Top-Themen der ANGA COM zählen Gigabit Networks, FTTX, 5G, OTT, AppTV, Cloud TV, Video Streaming, Smart City und Smart Home.

Zuletzt haben an der ANGA COM 390 Aussteller aus 33 Ländern und mehr als 18.000 Besucher aus 82 Ländern teilgenommen. Zu den größten Ausstellern zählen Ausrüster wie Amadys, Astra, AVM, Casa Systems, CommScope, GM Plast, HUBER+SUHNER, Opternus, Teleste und WISI. Die Sprecherliste im Kongressprogrammumfasst Vorstände und Geschäftsführungen von Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica, Deutsche Glasfaser, PYUR, TDC, freenet, NetCologne, M-net, ProSiebenSat.1, RTL Television, Discovery, DAZN und Sky.

Mit Vodafone, der Deutschen Telekom, RTL und einer Vielzahl von lokalen Glasfasernetzbetreibern ist die Region rund um Köln Deutschlands führende Wirtschaftsmetropole für Breitband und Medien. Im Umkreis von nur 250 Kilometern leben rund 40 Millionen Menschen. Drei internationale Flughäfen (Köln, Düsseldorf und Frankfurt) sind in weniger als einer Stunde erreichbar. Dies sind einzigartige Bedingungen, um unsere Branche in Europa und darüber hinaus zu präsentieren.

Die ANGA COM wird veranstaltet von der ANGA Services GmbH, einer Tochtergesellschaft des ANGA Der Breitbandverband e.V. Der Verband vertritt die Interessen von mehr als 200 Unternehmen der deutschen Breitbandbranche, die über 40 Mio. Kunden mit Telekommunikationsdienstleistungen versorgen.

Sponsoren ANGA COM 2022

Interessiert
an unserem
Newsletter?